Archiv für Dezember, 2014

Adventszeit: Zeit der Besinnung und der Rückblicke

Geschrieben von Marcel Wenzel am in Aus dem Stadtteil, Presse, Vor Ort

Wie so viele Vereine und Organisationen, ehrt auch die SPD Rumeln-Kaldenhausen alljährlich zu dieser Zeit ihre Jubilare – eingebettet in eine gemütliche Weihnachtsfeier.

So auch in diesem Jahr: Viele waren gekommen, um mit den Jubilaren zu feiern, u.A. Bärbel Bas (MdB) und Sören Link, unser Oberbürgermeister, der auch die Laudatio hielt.

Dies fiel ihm nicht schwer, galt es doch mit Hans-Walter Schuster einen Jubilar zu ehren, der nicht nur bereits 50 Jahre Mitglied der SPD ist, sondern selbst Duisburger Geschichte mitgeschrieben hat: als Ratsherr, Leiter der Volkshochschule und bei der AWO. Aber selbstverständlich wurden auch die anderen anwesenden Jubilare angemessen gewürdigt: für 10-jährige Parteizugehörigkeit Eva Rastelbauer und Norbert Wiefels, für 50 Jahre Sigmar Sattler. Da er erkrankt ist, nahm sein Sohn Hagen stellvertretend Glückwünsche, Urkunde und Nadel entgegen, überbrachte seinem Vater sicherlich auch die Genesungswünsche.

Weitere Jubilare waren Sandra Kordt (10jährige Parteizugehörigkeit)) und Christian Adams (25 Jahre), die leider verhindert waren.

Jubilare 2014
von links: Sören Link, Astrid Hanske (OV-Vorsitzende), Manfred Krossa (Ratsherr), Hans-Walter Schuster, Bärbel Bas, Hagen Sattler, Eva Rastelbauer, Norbert Wiefels, Marcus Mellenthin (SPD-Fraktionsvorsitzender Bezirksvertretung)