Hospiz- und Palliativversorgung in Duisburg

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

wir laden Euch recht herzlich zu einer Mitgliederversammlung ein zum Thema

Hospiz- und Palliativversorgung in Duisburg
am Dienstag, 26. Juni 2018 um 17:30 Uhr
im AWO BBZ Rumeln-Kaldenhausen, Kapellener Straße 24 a
(Buslinien 923 + 924, Haltestelle Rumeln Markt)

Man spricht nicht gerne darüber, aber jeder kann irgendwann einmal Hilfe für sich oder seine Angehörigen benötigen.  Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich rechtzeitig informieren wollen, welche Hilfen man am Lebensende in Anspruch nehmen kann. In Duisburg gibt es zahlreiche Angebote, Dienste und Einrichtungen für Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen.

Als Referentin haben wir Ingrid Rehwinkel gewonnen.

Sie stellt die Broschüre der Stadt Duisburg vor und erläutert, welche Hilfen man sich in den verschiedenen Situationen holen kann.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bringt gerne Freunde und Nachbarn mit.