Wir beglückwunschen Bärbel Bas zu ihrer Wiederwahl zur parlamentarischen Geschäftsführerin

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Presse, Start

Wir schließen uns den Gratulant*innen an und beglückwünschen unsere Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas herzlich zu ihrer Wiederwahl zur parlamentarischen Geschäftsführerin!

Mit 91,6% aller Stimmen ist sie von der SPD-Bundestagsfraktion zur „PGF“ wiedergewählt worden.

Mehr: https://www.baerbelbas.de/news/85-aktuelle-news/1327-als-parlamentarische-geschaeftsfuehrerin-wiedergewaehlt.html

Und: http://www.spdfraktion.de/themen/neuer-geschaeftsfuehrender-fraktionsvorstand-gewaehlt

Unsere Jubilarehrung 2017

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Presse, Start, Vor Ort, Vorstand

Im AWO Begegnungs- und Beratungszentrum auf der Kapellener Straße 24a, 47239 Duisburg, findet am Sonntag, den 03. Dezember von 15:00 bis 18:00 Uhr, die Jubilarehrung der SPD Rumeln-Kaldenhausen statt.

Drei Jubilare werden für ihre langjähriges Parteizugehörigkeit und Engagement geehrt: Friedhelm Ramacher (10 Jahre), Detlef Retzlaw (25 Jahre, davon vier als stellvertretender Ortsvorsitzender). Auch Hans-Dieter Hanke wird für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, in denen er insbesondere bei den Festen immer eine große Unterstützung war.

Ralf Jäger, MdL, wird die Laudatio halten.

Marcel Wenzel, Ortsvereinsvorsitzender: „Alle drei haben stets sehr gute Arbeit im Ortsverein geleistet und uns bei den vielen Festen und Feiern tatkräftig unterstützt. Auch wenn sie in den letzten Jahren beruflich sehr eingespannt, oder gesundheitlich angeschlagen waren: Ein Verein lebt von vorbildlichen Mitgliedern wie Friedhelm, Detelf und Hans-Dieter.“

BürgerInnensprechstunde und Rentenberatung

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Aus dem Stadtteil, Presse, Start, Vor Ort, Vorstand

Im AWO Begegnungs- und Beratungszentrum auf der Kapellener Straße 24a, 47239 Duisburg, findet am Mittwoch, den 15. November von 17:00 bis 18:00 Uhr, die BürgerInnensprechstunde der SPD Rumeln-Kaldenhausen statt.

Bei Fragen zur Duisburger Politik und unserem Stadtteil steht unter anderem der Ratsherr Manfred Krossa zur Verfügung.

Parallel dazu findet die Rentenberatung statt, bei der Anliegen zu Rentenansprüchen geklärt werden können.

Manfred Krossa, Ratsherr

Rückblick zur Mitgliederversammlung am 19. Oktober 2017

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Start

Marcel Wenzel, Vorsitzender des Ortsvereins, verschaffte mit einer kompakten Analyse zu den Wahlergebnissen den zahlreich vertretenden Mitgliedern einen guten Überblick.  Es wurde deutlich das die SPD mehr Arbeit in die inhaltliche Arbeit stecken muss.

Ratsfrau Elke Patz berichtete über die Ratsarbeit, aus der sich unter Anderem eine engagierte Diskussion über den DOC-Bürgerentscheid entwickelte.

Der Fraktionsvorsitzende der Bezirksvertretung in Rheinhausen, Marcus Mellenthin, berichtete über den aktuelle Sachstand zur Cölve-Brücke, aber auch weiteren Entwicklungen die in den kommenden Monaten hier im Ort geplant oder umgesetzt werden.