Unsere Jubilarehrung 2017

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Presse, Start, Vor Ort, Vorstand

Im AWO Begegnungs- und Beratungszentrum auf der Kapellener Straße 24a, 47239 Duisburg, findet am Sonntag, den 03. Dezember von 15:00 bis 18:00 Uhr, die Jubilarehrung der SPD Rumeln-Kaldenhausen statt.

Drei Jubilare werden für ihre langjähriges Parteizugehörigkeit und Engagement geehrt: Friedhelm Ramacher (10 Jahre), Detlef Retzlaw (25 Jahre, davon vier als stellvertretender Ortsvorsitzender). Auch Hans-Dieter Hanke wird für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, in denen er insbesondere bei den Festen immer eine große Unterstützung war.

Ralf Jäger, MdL, wird die Laudatio halten.

Marcel Wenzel, Ortsvereinsvorsitzender: „Alle drei haben stets sehr gute Arbeit im Ortsverein geleistet und uns bei den vielen Festen und Feiern tatkräftig unterstützt. Auch wenn sie in den letzten Jahren beruflich sehr eingespannt, oder gesundheitlich angeschlagen waren: Ein Verein lebt von vorbildlichen Mitgliedern wie Friedhelm, Detelf und Hans-Dieter.“

BürgerInnensprechstunde und Rentenberatung

Geschrieben von Manuel Hoppe am in Aus dem Stadtteil, Presse, Start, Vor Ort, Vorstand

Im AWO Begegnungs- und Beratungszentrum auf der Kapellener Straße 24a, 47239 Duisburg, findet am Mittwoch, den 15. November von 17:00 bis 18:00 Uhr, die BürgerInnensprechstunde der SPD Rumeln-Kaldenhausen statt.

Bei Fragen zur Duisburger Politik und unserem Stadtteil steht unter anderem der Ratsherr Manfred Krossa zur Verfügung.

Parallel dazu findet die Rentenberatung statt, bei der Anliegen zu Rentenansprüchen geklärt werden können.

Manfred Krossa, Ratsherr

Neuer Vorstand ab 2016

Geschrieben von Marcel Wenzel am in Presse, Vor Ort, Vorstand

Am 08.03.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender:

Marcel Wenzel

Beruf:           
Regierungsbeschäftigter

Meine Beweggründe:
„Das Ende des Staatssozialismus sowjetischer Prägung hat die Idee des demokratischen Sozialismus nicht widerlegt, sondern die Orientierung der Sozialdemokratie an Grundwerten eindrucksvoll bestätigt. Der demokratische Sozialismus bleibt für uns die Vision einer freien, gerechten und solidarischen Gesellschaft, deren Verwirklichung für uns eine dauernde Aufgabe ist. Das Prinzip unseres Handelns ist die soziale Demokratie.“ (SPD-Grundsatzprogramm)

„Wer die menschliche Gesellschaft will, muss die männliche überwinden.“ (SPD-Grundsatzprogramm)

Diese beiden Sätze aus dem SPD-Grundsatzprogramm sind Leitmotive meiner politischen Arbeit; an deren Umsetzung möchte ich mitarbeiten. Meinen Schwerpunkt lege ich dabei auf die Bereiche: Arbeits- und Sozialpolitik und Bildungspolitik.

 m-wenzel

Stv. Vorsitzende:

Hannelore Richter

Stv. Vorsitzende:

Marcus Mellenthin

Baujahr:
1981

Beruf:
Rechtsanwalt in Rumeln-Kaldenhausen

Funktion:
Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Bezirk Rheinhausen

sonstige Aktivitäten:

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rumeln-Kaldenhausen, Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Rumeln-Kaldenhausen, AWO

m-mellenthin

Hauptkassierer:

Detlef Hamacher

Bildungsreferent:

Thusinthan Pathinathar

BeisitzerInnen:

Astrid Hanske
Manuel Hoppe
Manfred Krossa
Inge Mellenthin-Krossa
Pascal Mildt
Frank Schwalfenberg

Arbeitet als:
EDV- Dienstleister und Dozent der Erwachsenenbildung.

SPD Rumeln-Kadenhausen:
Homepage, Presse (stellvertr.),  Facebook

SPD landesweit:
Beisitzer im Landesvorstand der AGS NRW

sonstige Aktivitäten:
AWO RuKA, ADDX e.V.

f-schwalfenberg
Thomas Steffen

t-steffen

Brigitte Timmer